Montag, 4. Februar 2013

Midtårsammling

Mittwoch bin ich nach Oslo zu Fenja gefahren, weil wir am nächsten Tag zusammen nach Bjorli fahren sollten. Mein Bus kam erstmal nicht...ich habe eine dreiviertel Stunde gewartet! Dann musste ich den nächsten Bus nach Oslo nehmen, der dann wegen eines Unfalles 2 Stunden (mit laufendem Motor natürlich...) warten musste....:/
Aber zum Glück sind die norwegischen Busse ziemlich bequem und haben freies Internet! :-P
In Oslo angekommen, mit 2 Stunden Verspätung, ging es dann zum shoppen! Überall war Sale, das hat sich dann gut getroffen :-P
Mein erstes Mc Donalds Menue hier in Norwegen hat nicht so gut geschmeckt, wie ich es erwartet hatte...
Abends ging es zum Cheerleading von Fenja, war richtig cool anzuschauen, und ich habe jetzt viel mehr Lust Krafttraining zu machen!
Da wir erst um 1 ins Bett gekommen sind und schon wieder um halb 6 aufstehen mussten, waren wir ziemlich müde. Es war auch noch unglaublich glatt draußen, sodass es Fenja erstmal schön hingehauen hat.
Um 8 Uhr in Oslo haben wir dann schonmal die ersten Austauschschüler getroffen. Und dann ging es auf eine laaange Busfahrt, aber keiner konnte schlafen, wir hatten uns halt so viel zu erzählen! :-)
Wir kamen dann circa um halb 4 an und dann wurden Zimmer und Gruppen eingeteilt.
Ich schreibe euch kurz das Programm mal auf.

Donnerstag: Ankommen, Lunsj, Zimmer erkunden, Einweisung, Gruppenarbeit, Abendessen, Gruppenarbeit, Freizeit
Freitag: Frühstück, Gruppenarbeit, Draußenlunsj (Hot Dogs), Draußenspielen (RUUUUUGBY IM SCHNEEEE!), Gruppenarbeit,  Abendessen (TACCOFREDAG), Freizeit, Soziales programm
Samstag. Frühstück, Gruppenarbeit, Lunsj, Freizeit, Gruppenarbeit, Draußenspielen, Abendessen (Spaghetti), Soziales Programm
Sonntag: Frühstück, Abreise

Es war so toll alle wiederzusehen und sich zu unterhalten. Es war ein wenig zu kurz aber einfach so verdammt toll. Ich wäre gerne noch länger geblieben (wie so ziemlich jeder) aber habe mich auch wieder auf meine Familie gefreut.
Am Freitag kam so viel Schnee, das hat bis über die Knie gereicht!
Am Samstag wurden wir mit einem Abschluss überrascht, wir sind alle in warmer Kleidung rausgegangen und haben und in eine Sitzecke aus Schnee (ich kanns nicht anders beschreiben) gesetzt und haben geredet, gelacht, gesungen, warmen Saft getrunken und Chips gegessen. Die Teamer haben das für uns gebaut + ein Iglo! :))

Hier kommen die Bilder, da könnt ihr sehen wie wir es hatten :-)






































Die Pfälzer!



















































Eri (Ecuador)



Gipsey (Neu Seeland)
Jedes Jahr gibt es einen Fernsehadventskalender für Kinder, und hier wurde dieser Kalender einmal gedreht, soll so eine Weihnachtsstraße sein oder so :-)











Brillentausch mit Jacob und Johannes! :D


Der schönste Sonnenaufgang!






Jetzt sinds nur noch 5 Monate.
 











Kommentare:

  1. Waaaaaaaaaaah schöne fotos! und da ist maja. hallo majaaaaaa :D xx

    AntwortenLöschen
  2. <3 sooo schøne fotos charlotte. !
    fehlst mir,
    hilsen & stor klem daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OOOOH, dankeschön Daphne!<3
      du fehlst mir!

      Löschen