Mittwoch, 15. August 2012

Tube & 1. Schultag

Kleiner Nachtrag von vorgestern: Ich bin mit dem Tube gezogen worden! Das hat wirklich so Spaß gemacht aber ist tierisch anstrengend für den Po!



Heute bin ich zum ersten Mal in die norwegische Schule gegangen!
Die Schule ist sooo verdammt klein, es sind ungefähr 300-400 Schüler hier.
Ich musste zuerst in die Cafeteria und dort wurden alle Schüler der 1. (=11.Klasse) Klasse begrüßt.
Und dann mussten alle, die die Linie ''Studiespesialisering'' (Also für Leute die studieren wollen, die ganz normalen Fächer...) gewählt haben sollten dann in einen anderen Raum gehen. Und das waren echt so viele!
In diesem Raum wurde dann vorgelesen wer in welcher Klasse ist. Ich bin in 1 S.T. B mit einem Lehrer namens Gustav. Hier in Norwegen dutzt man JEDEN!

Im Klassenraum habe ich dann erst mal meine Klasse von 17 Schülern gesehen. Und die Mädchen sehen alle genau gleich aus. Sie schminken sich alle gleich, sie ziehen alle mega kurze Hosen und Tops mit einem seitlichen Auschnitt bis zum Bauchnabel an. Anfangs war es echt schwer mit jemandem zu reden. Sie trauen sich irgendwie nicht recht englisch zu reden und bleiben lieber bei ihren Gruppen.
Aber dann als ich immer wieder was gefragt habe, haben sie dann offener mit mir geredet und mir übersetzt was der Lehrer gesagt hat.
Mein Klassenlehrer redet mit mir englisch kann aber auch deutsch. Ich glaube das ist echt typisch norwegisch, wenn sie eine Sprache können und fließend reden, dann sagen sie trotzdem mein deutsch, oder was auch immer, ist so schlecht... Aber das ist es wirklich nicht.
Um halb 12 durften wir dann nach Hause gehen aber ich unterhielt mich noch ein bisschen mit ein paar Mädchen und meinem Klassenlehrer.
Mal schauen wie es morgen wird...

Mein Schulweg ist wirklich sehr schön er führt durch den Wald und im Moment sieht man ganz viele Nacktschnecken einander auffressen, das ist echt seltsam!
Norwegen besteht auch anscheinend nur aus Tunneln, ich komme an 3 Stück an meinem Schultweg vorbei! :D
Nachdem ich zuhause ankam, sind mein Gastvater und ich gleich weiter gefahren weil meine ältere Gastschwester und ich noch ein paar Sachen kaufen wollten :)
Zuerst sind wir zu einer Eisdiele gegangen wo es komisches Eis gab, das aber richtig geil schmeckt. Es ist einfach nur Gefrorenes Wasser was dann mit Sirup übergossen wird...
Gleich danach gingen wir zu einem Second Hand Shop wo ich mir ein Portemonnaie und einen Pulli für 75 Kronen (11 Euro) kaufte.
Nach einem langen Rückweg nach Hause sitze ich jetzt hier und gleich gehts wieder ins Wasser, es ist so warm hier!

Hilsen fra Norge!











Kommentare:

  1. Nacktschnecken die sich gegenseitig auffressen? Interessant... :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig ekelig! Und die sind üüüüberall!

    AntwortenLöschen